Über Wedia

Wedia

Unsere Vision

 

Inhalte werden zu einem Beschleunigungsfaktor für Geschäftsprozesse

 

Seit der Entstehung digitaler, mobiler und sozialer Netzwerke spielt das Kundenerlebnis (bestehender und potentieller Benutzer) eine entscheidende Rolle – Markenhersteller sind zu Medienakteuren und werthaltige Inhalte zum zentralen Erfolgsfaktor geworden. Dennoch stoßen klassische Methoden und Werkzeuge durch die Menge, den Rhythmus und die Vielfältigkeit der Formate zunehmend an ihre Grenzen.

 

Marketing- und Kommunikationsteams sind nunmehr dazu gezwungen, zwei Herausforderungen gleichzeitig anzunehmen: Die Gesamtkontrolle über die Produktion, Organisation und Verbreitung Ihrer Inhalte wiederzugewinnen und der Bewertung jeder einzelnen Inhaltseinheit mehr Gewicht beizumessen, um bessere Entscheidungen zu treffen und die Wirkung Ihrer Tätigkeit optimieren zu können.

Unser Auftrag

 

Die digitale Transformation des Marketings beschleunigen

 

Unsere Aufgabe ist es, die digitale Transformation des Marketings durch den Einsatz der besten Innovationen im Kern eines der verlässlichsten, leistungsstärksten und benutzerfreundlichsten Werkzeuge zu beschleunigen.

 

Ein weiteres Ziel ist es, die tägliche Arbeit von Marketing- und Kommunikationsteams bei der Produktion, Organisation und Verbreitung guter Inhalte zu erleichtern. Also von Inhalten, die nachhaltige Markenerlebnisse schaffen und zum Unternehmenserfolg beitragen – Inhalte, die das Publikum ansprechen.

Wedia

Wedias Marketing-Resource-Management-Lösung ist die Basistechnologie für datenorientiertes,

agiles und nachhaltiges Content-Marketing.

Wedia

Unsere Positionierung

 

Wedia erleichtert Marken die Inhaltserstellung, -verbreitung und -bewertung über Teams, Kanäle und globale Märkte hinweg – und das von einer einzigen Plattform aus.

 

Als cloudbasierte modulare Software-Suite, die jede Phase des Transformationsprozesses Ihres digitalen Marketings unterstützt, hilft Wedia Markenherstellern, schrittweise einen modernen „Always-on“-Marketingansatz einzuführen. Dieser ermöglicht es ihnen, den gesamten Content-Lebenszyklus zu steuern und gleichzeitig Agilität bei vorgeschalteten und nachgeordneten Integrationsprozessen zu bewahren.

  • Innovativ

  • Effizient

  • Benutzerfreundlich