3 wesentliche Vorteile einer DAM-Lösung

3 wesentliche Vorteile einer DAM-Lösung

Die Anzahl der Marketing-Herausforderung heutzutage ist groß. Zu ihnen gehören unter anderem die Sicherstellung einer konsistenten Marken- und Produktkommunikation, die effiziente Produktion von Inhalten, die Gewährleistung der Verbreitung von Inhalten und die Maximierung der Nutzerinteraktion. Wie kann eine Digital Asset Management (DAM)-Lösung dazu beitragen, diese Herausforderungen zu bewältigen?

Eine DAM-Lösung ermöglicht es, alle Arten von Medien (Fotos, Videos, Broschüren, Photoshop-Quelldateien, 3D usw.) in einer „Single Source of Truth“ zu zentralisieren, sie nach Rollen und Zugriffsrechten mit den Mitarbeitern zu teilen und auf allen Plattformen (Websites, Blog, soziale Netzwerke) zu verbreiten. Und während eine solche Lösung viele Vorteile haben kann, abhängig von den spezifischen Anforderungen der Unternehmen, haben wir drei wesentliche Vorteile durch den Einsatz einer DAM-Unternehmenslösung identifiziert.

1) Sicherstellung der Markenkonsistenz und der Markensteuerung

Unternehmen, die viele Marken besitzen und mit Partnern oder Agenturen zusammenarbeiten, stehen vor der Schwierigkeit, die Markenkonsistenz sicherzustellen. Sie müssen gewährleisten, dass Marketingmaterial richtig gebrandet ist und den Markenrichtlinien des Unternehmens folgt. Marketingabteilungen müssen sicherstellen, dass die Inhalte immer aktuell und relevant sind und die neuesten Versionen verwendet werden. Urheberrechtsinformationen von digitalen Assets oder Daten wie Verfallsdatum oder geografische Nutzung sind zu beachten. Nicht einfach, wenn ein Unternehmen z.B. Channel-Marketing betreibt oder mit Agenturen oder anderen Partnern zusammenarbeitet. Darüber hinaus nutzen globale Unternehmen mit vielen globalen Marken verschiedene Kanäle und sprechen das Publikum an verschiedenen Berührungspunkten wie Web, E-Mail und Social an. Dafür ist eine hohe Personalisierung und Anpassung entscheidend. 

Ein DAM-System ermöglicht es Marken, sich diesen Herausforderungen zu stellen. Es dient als einzigartiges Repository, in dem nur zuvor genehmigte Assets gespeichert werden. Sie wurden nach den Markenrichtlinien der Unternehmen erstellt und enthalten alle relevanten Informationen (wer, wo und bis wann sie verwendet werden können). Auf diese Weise stellen Unternehmen sicher, dass eine konsistente Markenbotschaft kommuniziert wird, was zu einer höheren Kundenbindung führt. Außerdem wird die Kontrolle der Marke jederzeit gewährleistet.

2) Verkürzung der Time-to-Market

Eine DAM-Lösung erleichtert es Vermarktern, Marketing-Assets zu suchen, zu finden und zu teilen. Es ist eine Single Source of Truth mit allen zuvor genehmigten digitalen Assets. Dank der Indexierung können Marketingspezialisten schnell die benötigten Marketinginhalte finden und so z.B. die Produktion und Erstellung von Marketinginhalten sowie Marketingkampagnen beschleunigen. Durch den Zugriff auf die richtigen Marketing-Assets können Marketing- und Kommunikationsteams schneller arbeiten, Marketingkampagnen effizienter und schneller starten und so die Time-to-Market verkürzen.

Während die Inhaltserstellung durch schnellere Workflows vorangetrieben wird, was zu einer effizienteren Inhaltserstellung führt, werden auch weniger doppelte Inhalte produziert, da Vermarkter bereits erstellte Marketingmaterialien leicht finden und es vermeiden, diese nochmals zu erstellen. 

Darüber hinaus können Inhalte einfach wiederverwendet werden, was den Lebenszyklus der Inhalte verlängert und neben der Zeitersparnis auch Geld für die Erstellung neuer Inhalte spart. All dies führt nicht nur zu einer schnelleren Markteinführung, sondern auch zu Kosteneinsparungen.

3) Verbesserung des ROI

Heutzutage müssen Vermarkter ihre Marketingausgaben immer mehr rechtfertigen und einen echten ROI nachweisen. Der Einsatz einer DAM-Lösung kann Vermarktern helfen, ihre Marketingkampagnen effektiver zu gestalten.

Eine DAM-Software sorgt für die Verbreitung von Inhalten, während Digital eXperience Management (DXM) es Ihnen ermöglicht, Inhalte entsprechend dem Kontext des Publikums anzupassen. Durch die Personalisierung erzielen diese Marketingkampagnen eine bessere Leistung, da sie ein einzigartiges Inhaltserlebnis bieten.

Ein DAM kann die Leistung von Inhalten bewerten und messen, so dass Sie genau wissen, welche Inhalte am besten funktionieren. Auf diese Weise ist es schließlich möglich, Marketingkampagnen weiter zu verbessern, Marketing Content Strategien anzupassen und zu verbessern und schließlich den ROI zu erhöhen.

Darüber hinaus führen optimierte Geschäftsprozesse zu Kostensenkungen. Besser strukturierte Prozesse, unterstützt durch eine leistungsfähige DAM-Lösung, können zu dieser Optimierung führen.  

Laut einer IDC-Studie (2015) erzielen digitale Vermarkter und Creative Directors einen signifikanten ROI aus ihren Investitionen in DAM:

  • 79% haben den Umsatz um 10% oder mehr gesteigert.
  • 97% haben die Kosten für die Erstellung von Assets um 10% oder mehr gesenkt.
  • 86% haben das Risiko um 10% oder mehr reduziert.
  • 97% haben die Produktivität um 10% oder mehr gesteigert.

Da die Mitarbeiter zudem Zeit bei der Suche und dem Auffinden von Assets sparen und die Erstellung bereits vorhandener Inhalte vermeiden, können sie diese Zeit für andere, höherwertige Aufgaben nutzen.

Dies sind nur einige der Vorteile, die eine DAM-Lösung bieten kann. Wenn Sie mehr über die Vorteile einer DAM-Lösung – speziell für Ihre Branche – erfahren möchten, kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Demo unserer Lösung.

Wie kann innovatives MRM globalen Unternehmen helfen, den Marketing-Herausforderungen von heute zu begegnen


Demo anfordern
Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns auf
Kontaktieren Sie uns
porta. sed suscipit vulputate, odio quis, neque. Aenean tristique