Wedia Content Picker

Wedia präsentiert den neuen Wedia Content Picker zur Verbindung Ihres DAM mit Ihrem App-Ökosystem

Es sollte für Sie schnell und einfach möglich sein, Marketing- und Vertriebs-Content mit Ihren neuesten digitalen Assets zu erstellen – ganz unabhängig davon, welche Position Sie innehaben und in welchem System oder in welcher Anwendung Sie arbeiten. Deshalb präsentieren wir Ihnen heute den Wedia Content Picker. Kunden verfügen damit über ein Tool, mit dem sie Medien direkt von ihren modernen Arbeitsplatz-Lösungen, wie Microsoft Office Suite, Adobe Creative Suite und Website-CMS, finden und auf sie zugreifen können.

Entdecken Sie in dem 1-minütigen Video den Wedia Content Picker

In der heutigen Omnichannel-Umgebung gibt es zahlreiche Stakeholder in Ihrem Unternehmen, die kontinuierlich Content erstellen, bearbeiten und an zahlreiche Berührungspunkte (Web, Print, Social Media usw.) verteilen müssen. Zusätzlich zur Personalisierung dieses Contents für ihre Zielgruppe müssen sie auch sicherstellen, dass dieser Content immer aktuell ist und mit den Markenvorgaben übereinstimmt: Grafikdesigner und Marketingteams müssen Landing Pages sowie Rich Marketing Content wie Bilder, Produktabbildungen und Content im Markenlayout auf ihrer Unternehmenswebsite und den Social-Media-Plattformen aktuell halten. Unternehmensinterne Vertriebsteams müssen PDF-Dateien, Präsentationen und E-Mails an ihre potenziellen Kunden anpassen. Vertriebspartner weltweit müssen digitale Print-Materialien, wie Broschüren auf ihre lokale Zielgruppe und Sprache adaptieren. Und diese Liste lässt sich immer weiter führen …

Durch den Einsatz einer Digital-Asset-Management-Lösung (DAM)hat Ihr Unternehmen Zugriff auf die richtigen Marken- und digitalen Assets, sodass jeder mit den entsprechenden Berechtigungen Bilder, Videos und andere Medien finden, herunterladen oder mit internen oder externen Beitragenden teilen kann. Das Digital Asset Management optimiert den gesamten Kollaborationsprozess, indem es dem Unternehmen erleichtert, alle verfügbaren Ressourcen für Marketingprojekte zu teilen und problemlos zu bearbeiten, während sichergestellt wird, dass alle digitalen Assets überprüft werden, dass diese aktuell sind und den Markenvorgaben entsprechen.

Unternehmen, die eine DAM-Software nutzen, profitieren von gesteigerter Produktivität, da sie Engpässe im kreativen Prozess eliminiert und Marketingbemühungen skaliert. Aber die Vorteile eines DAM gehen weit über eine reine Speicherlösung für Ihre Marketing-Assets hinaus. Ein Digital-Asset-Management-System kann in zahlreiche andere Programme und Plattformen integriert werden, einschließlich Social-Media-Netzwerken, Content-Management-Systemen, Cloud-Systemen, Videolösungen und vielen weiteren. Das bedeutet, dass Sie in Ihr DAM gehen können und mit einem Klick ein fertiggestelltes Asset an Ihren Facebook oder Twitter Account, Ihre E-Mail-Plattform oder Ihr Website-CMS (WordPress usw.) senden können.

Unternehmen, die eine DAM-Software nutzen, profitieren von gesteigerter Produktivität, da sie Engpässe im kreativen Prozess eliminiert und Marketingbemühungen skaliert. Aber die Vorteile eines DAM gehen weit über eine reine Speicherlösung für Ihre Marketing-Assets hinaus. Ein Digital-Asset-Management-System kann in zahlreiche andere Programme und Plattformen integriert werden, einschließlich Social-Media-Netzwerken, Content-Management-Systemen, Cloud-Systemen, Videolösungen und vielen weiteren. Das bedeutet, dass Sie in Ihr DAM gehen können und mit einem Klick ein fertiggestelltes Asset an Ihren Facebook oder Twitter Account, Ihre E-Mail-Plattform oder Ihr Website-CMS (WordPress usw.) senden können.

Wedias Digital-Asset-Management-Lösung wurde vor allem mit einem einfachen Ziel designt: es allen – Marketingmitarbeitern, Markenmanagern, Vertriebspartnern usw. – leicht zu machen, ihre Medien erlebbar zu machen. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, Ihnen den Wedia Content Picker zu präsentieren, ein neues Plug-in, das Ihr DAM mit Ihrem App-Ökosystem verbindet, um es Marken zu ermöglichen, einen höheren Mehrwert aus ihren digitalen Assets durch die Anwendung ihrer alltäglichen Tools zu ziehen.

Was ist der Wedia Content Picker?

Der Wedia Content Picker ist ein neues Plug-in, das für Wedias Digital eXperience Management (DXM) Kunden verfügbar ist. Es ist quasi eine Schnittstelle, die Ihr DAM in Ihre täglich genutzten Marketingtools integriert, um Nutzern schnellen Zugriff auf Ihre freigegebenen Marken- und Marketing-Assets zu ermöglichen, ganz unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden. Der Wedia Content Picker wurde für die Integration in jegliche Software gestaltet, von der Microsoft Office Suite (Word, PowerPoint, Outlook) und der Adobe Creative Cloud (Photoshop, InDesign) bis hin zu CMS und Social-Media-Managementsystemen, sodass Mitarbeiter problemlos Assets aus ihrem Wedia-DAM in ihre bevorzugten Tools importieren und sie dort nutzen können.

Wie funktioniert das?

Mit dem Wedia Content Picker müssen Sie nicht mehr zwischen verschiedenen Plattformen hin- und herwechseln, um das perfekte Asset zu finden, oder wertvolle Zeit damit verbringen, eine Datei in fünf unterschiedlichen Systemen hoch- oder herunterzuladen. Dokumente von einem System in ein anderes zu verschieben geht von nun an genauso schnell wie das Hinzufügen eines Songs zu Ihrer Playlist.

Anstatt sich in Ihrem DAM einzuloggen und das gewünschte Bild, das Sie in einer externen Anwendung verwenden möchten, herunterzuladen oder zu exportieren, können Sie jetzt mit dem Content Picker Tool direkt auf Ihre DAM-Assets zugreifen. Sie können nach jedem Asset per Keyword suchen oder nach verschiedenen Asset-Typen filtern. Mitarbeiter wie Grafikdesigner, Marketer und Vertriebsteams können mit nur wenigen Klicks neuen Content erstellen und gleichzeitig sicher sein, dass sie immer die richtigen Assets verwenden.

Das Plug-in kann in zahlreiche Tools Ihres Marketing Technology Stack integriert werden.

Sie können zum Beispiel Ihre Microsoft Office Suite öffnen und binnen Sekunden eine PowerPoint-Präsentation oder ein Word-Dokument mit den passenden und relevanten Bildern bearbeiten. Der Wedia Content Picker ermöglicht Ihnen komplette Bilder in Ihr Arbeitsdokument einzufügen oder auch Bilder mit automatisch zugeschnittenem Hintergrund, sodass Sie Ihre Dokumente viel einfacher integrieren und personalisieren können.

Fügen Sie ein zugeschnittenes Bild

Fügen Sie ein komplettes Bild

 

Sie können sogar personalisierte E-Mails erstellen, indem Sie Bilder, Videos und animierte GIFs in Ihre E-Mails in Microsoft Outlook einfügen.

Wedia content picker Bild in E-Mail

Bilder, Videos oder animierte GIFs in Ihre E-Mails einfügen

Sie können den Wedia Content Picker auch dazu verwenden, Bilder in Adobe Photoshop sowie Vorlagen wie Broschüren und andere Printmaterialien in InDesign zu bearbeiten. Sie können Ihr gewünschtes Bild aus dem Content Picker direkt in die Datei, an der Sie arbeiten, einfügen und Vorlagen aktualisieren.

Wedia content picker bild bearbeiten in adobe suite

In Photoshop bearbeiten und als neues Bild speichern

Original InDesign-Vorlage öffnen

Broschüren und andere Dokumente per Drag-and-Drop aktualisieren

 

Sobald Sie die Änderungen an Ihren Dateien oder Bildern vorgenommen haben, können Sie die neuen Versionen in Ihrem DAM speichern, um sicherzustellen, dass Ihre Assets immer aktuell sind und alle jederzeit auf die neueste Version zugreifen.

updated template in Wedia DAM

Neueste Asset-Versionen in Ihrem DAM verfügbar

Der Wedia Content Picker macht die Bearbeitung und Erstellung von Content leichter und schneller als je zuvor, wodurch er Unternehmen hilft, relevanteren Content zur Unterstützung der Customer Journey zu erstellen.

Entdecken Sie die Wedia-Lösung


lectus et, dapibus ante. Phasellus Praesent mattis sed efficitur.