DAM für die Tourismusbranche

Digital Asset Management für Reise- und Tourismusunternehmen – 5 wesentliche Vorteile

Während Unternehmen aller Größen und Branchen von einem Digital Asset Management (DAM)-System profitieren können, um ihre Marketing-Assets zu organisieren, zu teilen und zu verbreiten, kann die Implementierung eines DAM ein entscheidender Schritt für Reise- und Tourismusunternehmen sein, da diese stark auf die Verwendung von Bildern, Videos und UGC-Inhalten angewiesen sind, um Verbraucher zu binden und Geschäfte zu betreiben (ein spannendes Beispiel für die Nutzung von UGC-Inhalten bietet das australische Tourismusbüro). 

Für diese Unternehmen, wie Fluggesellschaften, Kreuzfahrten, Hotels und Touristenattraktionen, sind reichhaltige visuelle Inhalte zu einem wichtigen Mittel geworden, um potenzielle Kunden anzuziehen, zu begeistern und zu inspirieren, ihre Flüge, Hotels und Aktivitäten für ihr nächstes Reiseziel zu buchen. Schließlich ist es ihr Ziel, einzigartige Erlebnisse zu verkaufen – sie müssen in der Lage sein, diese Erfahrungen potenziellen Kunden mit ansprechenden, relevanten und authentischen Inhalten zu vermitteln. 

Aber in unserer schnelllebigen digitalen Welt müssen Marketing- und Kommunikationsteams viele Aspekte berücksichtigen, wie z.B. die Sicherstellung, dass die Inhalte konsistent, kanalspezifisch und für die jeweiligen Nutzer personalisiert sind. Sie müssen daher in der Lage sein, ein wachsendes Volumen an Assets vorzubereiten, zu verwalten und zu verfolgen, die in einer Vielzahl von Formaten, Größen und Variationen verfügbar sind. Dies kann ein gigantisches Chaos für Unternehmen sein, die ihre Medien nicht richtig organisieren und diese Prozesse nicht mit den richtigen Tools vereinfachen. 

Wie kann eine DAM-Lösung Reiseunternehmen helfen?

Eine Digital Asset Management Lösung kann Reiseunternehmen das Leben erheblich erleichtern. Durch die Bereitstellung einer zentralisierten und sicheren Bibliothek (SSOT) zum Speichern, Organisieren und Abrufen von Marken- und Marketingmaterialien hilft ein DAM-System Teams, die Zusammenarbeit, Markenkonsistenz und Produktivität zu verbessern. 

Wir haben 5 Möglichkeiten aufgezeigt, wie ein DAM Marken in der Tourismus- und Reisebranche zugute kommen kann. Laden Sie unser kostenloses eBook „Digital Asset Management for Travel and Tourism Brands“ (auf Englisch) herunter, um mehr zu erfahren.

eBook: Vom DAM zum Marketing Resource Management


Abonnieren

Haben Sie Interesse
an unserem Newsletter?
X

 

  • i

    Warum muss ich dieses Formular ausfüllen? Als Softwarehersteller sind wir uns darüber bewusst, wie wichtig Datenschutz für den Verbraucher ist. Unsere Kunden kennen und vertrauen uns, sie verwalten ihre eigenen vertraulichen Daten in den Plattformen, die wir für sie betreiben. Sie wissen sich durch unsere strikte Geheimhaltung ihrer Informationen und durch unsere ISO- und TISAX-Zertifizierungen geschützt.

    Ihre persönlichen Daten sind bei uns also sicher und die Nutzung Ihrer Daten ist völlig transparent und zu jeder Zeit für Sie einsehbar.

    Warum wir Sie also bitten dieses Formular auszufüllen? Weil wir uns die Möglichkeit vorbehalten möchten, Sie zu kontaktieren, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen, Ihnen vielleicht weitere interessante Downloads vorzuschlagen, um zu verstehen, ob Sie in Zukunft eine Marketing-Lösung brauchen usw… Unter keinen Umständen werden wir Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Und natürlich können Sie sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden oder darum bitten, nicht kontaktiert zu werden.

    Und Sie können selbstverständlich zu jedem Zeitpunkt Einsicht und/oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

    Weitere Informationen finden Sie in unseren „Datenschutzrichtlinien“.

    X

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken