Wedia-DAM Tisax zertifiziert

Das Wedia-DAM, der ideale Partner für die Automobilbranche, ist jetzt TISAX®-zertifiziert!

Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass das Wedia-DAM seit Februar TISAX®-zertifiziert ist! Die Akteure der Automobilbranche produzieren Tag für Tag riesige Mengen an Daten, die sie untereinander austauschen. Die von der deutschen Automobilindustrie als Garantie für Seriosität und Qualität geschaffene Zertifizierung hilft, eine effiziente Antwort auf diese kritische Herausforderung in Sachen Sicherheit zu liefern.

Was ist die TISAX®-Zertifizierung?

TISAX® steht für Trusted Information Security Assessment Exchange und ist ein Prüf- und Austauschmechanismus für die Sicherheit von Unternehmensinformationen und ermöglicht die Validierung von Prüfergebnissen zwischen Teilnehmern. Er wurde auf Initiative des VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie) eingeführt und ist eine Marke der ENX Association (Zusammenschluss europäischer Automobilhersteller, -zulieferer und -verbände). Die drei Jahre gültige Zertifizierung garantiert Akteuren der Automobilbranche die Sicherheit und die Vertraulichkeit der untereinander ausgetauschten Informationen.

 Sie basiert auf einem Information Security Management System (ISMS) ähnlich der Norm ISO 27001 und ist an die Anforderungen der Automobilindustrie sowie den Austausch zwischen den verschiedenen Branchenakteuren angepasst.

Die TISAX®-Zertifizierung für Wedia als Garantie für Qualität und Seriosität

Das Wedia-DAM wurde im Februar 2022 von der Berliner Niederlassung der Kanzlei Deloitte TISAX®-zertifiziert. Wedia ist einer von nur sehr wenigen Akteuren auf dem Markt des Digital Asset Management, die diese Zertifizierung erhalten haben.

Sébastien Levy, Chief Operating Officer bei Wedia, meint dazu: „Wir sind sehr stolz, die TISAX®-Zertifizierung mit der höchstmöglichen Note, nämlich der Note 3, erhalten zu haben.  Dies zeigt dank des Audits von Deloitte, dass wir alle Anforderungen an die Vertraulichkeit und die Sicherheit der Daten, sowohl auf IT- als auch auf organisatorischer Ebene, erfüllen.

Diese Zertifizierung ist eine ausgezeichneter Beweis für unsere Seriosität und stärkt unsere Position als vertrauenswürdiger Partner für Global Player in allen Branchen.“

Neben der TISAX-Zertifizierung ist Wedia seit Langem nach ISO27001 und Cyber Vadis zertifiziert und erfüllt sämtliche Anforderungen der europäischen DSGVO, um allen gegenwärtigen und zukünftigen Seriositäts- und Qualitätskriterien gerecht zu werden.

Warum sollten Unternehmen der Automobilbranche sich für DAM interessieren?

Das Automobilmarketing hat sich noch nie zuvor so stark auf visuelle Inhalte gestützt wie heute.

Mehrere Hersteller haben sogar den reinen Online-Autokauf lanciert und damit die Bedeutung entsprechender Bilder für die digitale Marketingstrategie weiter verstärkt.

Ein potenzieller Autokäufer verbringt im Durchschnitt rund 14 Stunden online, um nach dem richtigen Modell zu suchen, bevor er zum Autohaus geht, um seinen Traumwagen Probe zu fahren.                                         

Das Management der digitalen Medien muss somit all diesen Anforderungen und all diesen Kanälen gerecht werden. Kommunikationsagenturen wissen Quelldateien selbstverständlich zu bearbeiten und anzupassen, aber auch die Händler benötigen einfache und produktive Werkzeuge, um Broschüren, Flyer, Bilder für das Internet und die sozialen Netzwerke sowie Videosequenzen individuell zu gestalten. Journalisten müssen ihrerseits rechtzeitig auf visuelle Inhalte in verschiedenen Formaten zugreifen können, um nach Ablauf einer Sperrfrist so schnell wie möglich auf neue Ankündigungen reagieren zu können. Die Fans der Marke – ganz gleich, ob Influencer oder nicht – sind ebenfalls ganz heiß auf visuelle Inhalte, deren Konsum die Autobauer interessiert im Auge behalten sollten, um bewerten zu können, welche Begeisterung durch diese Inhalte geweckt wird. Und auch Website-Besucher schätzen personalisierte digitale Erlebnisse wie ansprechende Bilder, einen Fahrzeug-Konfigurator mit Komponenten, auf die sie Wert legen, ein Fahrzeug in ihrer Lieblingsfarbe oder eine Hintergrundlandschaft, die der Gegend ähnelt, in der sie leben. 

Das neue, sehr stark digitalisierte Verbraucherverhalten führt zu einer Steigerung des Bedarfs an Fotos und Videos. Die Automobilbranche hält dennoch, von einigen Ausnahmen abgesehen (z. B. Tesla, das selbst Gebrauchtwagen online anbietet), auf zahlreichen Märkten an einem Verkaufsmodell über Händlernetzwerke fest. Märkten, die selbstverständlich eine Anpassung erfordern oder, besser gesagt, auf denen die lokalen Marketingkräfte „freigesetzt“ werden müssen.

— 

Wedia als Herausgeber von SaaS bietet mehreren großen internationalen Marken eine für Unternehmen entwickelte Digital-Asset-Management -Lösung (DAM) und zählt unter anderem einen der weltweit führenden europäischen Autobauer sowie den legendären nordamerikanischen Motorradhersteller zu seinen Kunden.

Wedia unterstützt die Marketingteams mit einer DAM-Lösung, die in der Lage ist, die Anforderungen der Automobilbranche zu erfüllen und deren Marketinginhalte, von ihrer Erstellung bis zu ihrer Verbreitung, aufzuwerten – mit dem alleinigen Ziel, die Bekanntheit der Marken zu steigern und ihre Geschäftsaktivität zu fördern.

 



Abonnieren

Haben Sie Interesse
an unserem Newsletter?
X

 

  • i

    Warum muss ich dieses Formular ausfüllen? Als Softwarehersteller sind wir uns darüber bewusst, wie wichtig Datenschutz für den Verbraucher ist. Unsere Kunden kennen und vertrauen uns, sie verwalten ihre eigenen vertraulichen Daten in den Plattformen, die wir für sie betreiben. Sie wissen sich durch unsere strikte Geheimhaltung ihrer Informationen und durch unsere ISO- und TISAX-Zertifizierungen geschützt.

    Ihre persönlichen Daten sind bei uns also sicher und die Nutzung Ihrer Daten ist völlig transparent und zu jeder Zeit für Sie einsehbar.

    Warum wir Sie also bitten dieses Formular auszufüllen? Weil wir uns die Möglichkeit vorbehalten möchten, Sie zu kontaktieren, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen, Ihnen vielleicht weitere interessante Downloads vorzuschlagen, um zu verstehen, ob Sie in Zukunft eine Marketing-Lösung brauchen usw… Unter keinen Umständen werden wir Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Und natürlich können Sie sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden oder darum bitten, nicht kontaktiert zu werden.

    Und Sie können selbstverständlich zu jedem Zeitpunkt Einsicht und/oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

    Weitere Informationen finden Sie in unseren „Datenschutzrichtlinien“.

    X

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken